Springe zum Inhalt

PARTNER 5 – Jugenderhebung

Onlinebefragung zur Studie PARTNER 5 – Jetzt auch für Jugendliche (16-18 Jahre)

Der Lehr- und Forschungsbereich für Angewandte Sexualwissenschaft der Hochschule Merseburg führt im Jahr 2020, im Auftrag des Ministeriums für Inneres und Sport des Landes Sachsen- Anhalts, die sozialwissenschaftliche Untersuchung PARTNER 5 durch.

Neben einer Befragung für Erwachsene werden nun auch jugendliche Menschen bzw. junge Erwachsene zwischen 16-18 Jahren zur Teilnahme eingeladen.

Die Studie erforscht verschiedene Bereiche des Lebens, vor allem aber Partnerschaft und Sexualität. Hierbei geht es sowohl um die schönen Erlebnisse, als auch um Grenzverletzungen und Gewalterfahrungen.  PARTNER5 verfolgt das Ziel einer selbstbestimmten, positiven und altersgerechten Entwicklung von Sexualität. Dies geschieht indem die Ergebnisse direkt in landespolitisches Handeln übertragen und zur Entwicklung von Maßnahmen zur Prävention und Intervention bei Grenzverletzungen und Übergriffen, sowie zur Verbreiterung und Spezialisierung der Angebote Sexueller Bildung und Fachberatung im Untersuchungsgebiet genutzt werden.

Bereits seit 50 Jahren werden ähnliche Studien durchgeführt. Nun soll herausgefunden werden, was sich in den letzten Jahren verändert hat.

Noch mehr Informationen und die Auswertung der Vorgängerstudie PARTNER 4 finden Sie hier: https://www.ifas-home.de/forschung/projekte/partner4/

Durch die Einschränkungen, welche die Pandemiesituation um COVID 19 mit sich bringt, entschied das Forschungsteam sich für eine Onlinebefragung für die Jugendlichen. Eine enge Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen und Verbänden ist angestrebt und gewünscht. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit bspw. Schulklassen mit sexualpädagogischen Angeboten zu unterstützen oder Weiterbildungen für Pädagog*innen anzubieten.

Da die Befragung auch mit biografischen Erfahrungen der Teilnehmenden umgeht, wurden besondere Vorkehrungen hinsichtlich des Datenschutzes und der Unterstützungsmöglichkeiten getroffen. Der Fragebogen und die Durchführung der Studie wurden vom Landesschulamt des Landes Sachsen-Anhalt genehmigt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
partner5@hs-merseburg.de
 
Verantwortliche Leitung:
Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß
Professur Sexualwissenschaft und Sexuelle Bildung
Hochschule Merseburg
FB Soziale Arbeit. Medien. Kultur
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, sowie unserer Datenschutzerklärung zu. zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen