Springe zum Inhalt

Publikationen Stumpe

Pu­bli­ka­tio­nen von Ha­rald Stum­pe
  • Stum­pe, H.: Die zwei Sei­ten der De­bat­te um den se­xu­el­len Miss­brauch – wie aus der “Fal­le” her­aus kom­men? In: FO­RUM so­zi­al 3/2011, S. 9–13
  • Stum­pe, H.: Chat-Se­quen­zen, in: Sei­kowski, Kurt (Hrsg.): Se­xu­ali­tät und neue Me­dien, Pabst Science Publishers 2005
  • Stum­pe, H.: Stu­dier­bar­keit und An­for­de­run­gen an be­rufs­be­glei­ten­de wei­ter­bil­den­de Stu­dien­gän­ge – Er­fah­run­gen mit dem in­te­grier­ten Stu­dien­an­ge­bot “Se­xu­al­päd­ago­gik und Fa­mi­lien­pla­nung”, in: Hoch­schu­le und Wei­ter­bil­dung 2/2005
  • Stum­pe, H.: Der Durch­bruch ist ge­schafft – Ers­ter Stu­di­en­gang für Se­xu­al­päd­ago­gik und Fa­mi­li­en­pla­nung, in: pro fa­mi­lia ma­ga­zin 4/2002
  • Stum­pe, H.: Von der Vi­si­on zur Wirk­lich­keit – Ent­wick­lungs­ge­schich­te des Stu­di­en­an­ge­bo­tes “Se­xu­al­päd­ago­gik und Fa­mi­li­en­pla­nung”, in: Ler­nen, Leh­ren, For­schen an der FH Mer­se­burg, Fest­schrift 2002
  • Stum­pe, H.: “Schwu­le Le­bens­wel­ten im Os­ten: an­de­re Or­te, an­de­re Bio­gra­phi­en. Kom­mu­ni­ka­tions­struk­tu­ren, Ge­sel­lungs­sti­le und Le­bens­wei­sen schwu­ler Män­ner in den neu­en Bun­des­län­dern” und “‘Ver­ei­ni­gung ist nicht Ver­ein­heit­li­chung’. Aids-Prä­ven­tion für schwu­le Män­ner in den neu­en Län­dern: Be­fun­de, Er­for­der­nis­se, Vor­schlä­ge” von Rai­ner Herrn in Zeit­schrift für Se­xu­al­for­schung, Jahr­gang 14, Heft 4, De­zem­ber 2001
  • Stum­pe, H.: Se­xu­ali­tät im Span­nungs­feld von Ge­sund­heit und Krank­heit, in: Rah­men­cur­ri­cu­lum Se­xu­al­päd­ago­gi­sche Kom­pe­tenz, BZgA 2001, S. 293–324
  • Stum­pe, H.: Be­rufs­be­glei­ten­de Zu­satz­aus­bil­dung für Fach­kräf­te in Be­ra­tungs­stel­len, in: BZgA-Fo­rum Se­xu­al­auf­klä­rung 1/1998
  • T. Bot­zat, M. Romeis, H. Stum­pe: Zu­satz­aus­bil­dung Se­xu­al­päd­ago­gik, Mo­dell­pro­jekt des pro fa­mi­lia-Bundesverbandes und der FH Mer­se­burg; pro fa­mi­lia ma­ga­zin 5/1997, S. 14–16
  • U. Sie­lert, H. Stum­pe, U. Busch: Pro und Con­tra: Brau­chen wir ei­ne Ge­sell­schaft für Se­xu­al­päd­ago­gik? In: pro fa­mi­lia ma­ga­zin 5/1997, S. 19–24
  • Stum­pe, H. und K. Wel­ler: Fa­mi­li­en­pla­nung und Se­xu­al­päd­ago­gik in den neu­en Bun­des­län­dern, BZgA 1995, ISBN 3-98045801-6